Ich möchte das Kundenmagazin »informer« regelmäßig erhalten

Please select post type

Ihre Daten werden ausschließlich für den Versand des Kundenmagazins »informer« verwendet. Ihre hiermit erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zum Versand des Kundenmagazins »informer« ist freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Sie können Ihre Kontaktdaten jederzeit über dieses Formular ändern oder das Kundenmagazin abbestellen.

KONTAKTDATEN

Meine Kontaktdaten haben sich wie oben angegeben geändert

Ich möchte das Kundenmagazin abbestellen.

*Pflichtfeld je nach gewählter Versandart

Spam Schutz: Bitte neuladen und das Bildrätsel lösen.

WEITERE HINWEISE:

Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb verarbeitet die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH (im Weiteren „Knorr-Bremse“) Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den weiteren anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und der Datensicherheit.

Diese Datenschutzhinweise enthalten Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn Sie unser Kundenmagazin »informer« beziehen möchten. Im Übrigen gelten die Datenschutzhinweise zu unserer Website.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH

Moosacher Str. 80

80809 München

Tel.: +49 89 3547-0

E-Mail: info@knorr-bremse.com

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragter der Knorr-Bremse Gruppe

Moosacher Str. 80

80809 München

Tel.: +49 89 3547-0

E-Mail: datenschutzbeauftragter@knorr-bremse.com

Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Wir verwenden Ihre Kontaktdaten ausschließlich für den postalischen und/oder elektronischen Versand des Kundenmagazins »informer«.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

An wen geben wir Ihre Daten weiter?

Wir setzen konzerninterne und externe Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter) zur Bereitstellung des Bestellformulars und für den Versand des Kundenmagazins ein. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte, insb. eine Übermittlung Ihrer Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union, erfolgt nicht.

Wann werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht?

Ihre personenbezogenen Daten werden solange von uns verarbeitet, wie Sie das Kundenmagazin »informer« beziehen. Ihre Daten werden gelöscht, sobald Sie das Kundenmagazin abbestellen, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen eine längere Speicherung erfordern.

Eine Abbestellung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink bzw. über unser Onlineformular möglich.

Welche Rechte haben Sie?

Nach der DSGVO haben Sie als betroffene Person das Recht:

  • eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Knorr-Bremse Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet sowie Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Knorr-Bremse zu erhalten,
  • die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten durch Knorr-Bremse zu verlangen,
  • die Löschung der durch Knorr-Bremse verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Knorr-Bremse zu verlangen,
  • im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben die Übertragung der Daten zu verlangen oder
  • der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Knorr-Bremse zu widersprechen.

Sie können Ihre erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Wen können Sie kontaktieren, wenn Sie Fragen haben oder von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten?

Bei Fragen zu unserem Kundenmagazin wenden Sie sich bitte an Tel.: +49 89 3547 2126 bzw. E-Mail: informer@knorr-bremse.com

Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen wollen oder Fragen zum Datenschutz bei Knorr-Bremse haben, wenden Sie sich bitte an die Knorr-Bremse Datenschutzorganisation unter privacy@knorr-bremse.com

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Wir nehmen Ihre Anfragen und Bedenken sehr ernst und bemühen uns diesen stets nachzukommen. Darüber hinaus haben Sie jedoch jederzeit das Recht eine Beschwerde an eine zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu richten. In Bayern ist die zuständige Aufsichtsbehörde das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA).

Stand: 28.03.2019