Unternehmensportrait

Ziele

  • Auch wenn die Rahmenbedingungen für unser Geschäftsmodell herausfordernd bleiben, sind wir gut gerüstet, um uns auf die sich verändernden Marktbedingungen einzustellen
  • Wir sind mit FIT4GROWTH frühzeitig gestartet und werden das Programm auch im laufenden Geschäftsjahr konsequent weiter fortführen.
  • Entsprechend wird auch das Geschäftsjahr 2016/17 von der Neuausrichtung geprägt sein
in EUR Mio. GERRY WEBER GROUP
2015/16
GERRY WEBER GROUP
PROGNOSE
2016/17
Umsatz 900,8 -2% bis -4%
EBITDA 77,3 60 - 70
EBIT 13,8 10 - 20
Investitionen 59,9 25 - 30